SPD Mainz Bretzenheim wählt neuen Vorstand

eingetragen in: Aktuelles

von links: Michael Wiegert, Brigitte Erzgräber, Peter Schau, Jürgen Werner Eva Müller-Shah, Peter Rosenhayn, Lucas Linner und Thomas Eibach (es fehlen auf dem Foto Gabriele Schneidewind, Wilma Schlemmer, Kersten Autze-Gutte und Henning Franz)

Bereits am 22.09. hat die SPD Mainz-Bretzenheim ihren Vorstand neu gewählt.
Für weitere 2 Jahre wurde ohne Gegenstimmen der bisherige Vorsitzende Michael Wiegert (60) im Amt bestätigt.

Ihn unterstützen:

Stellvertreterinnen    Gabriele Schneidewind
                               Eva Müller-Shah
Kassiererin               Brigitte Erzgräber
Schriftführer             Thomas Eibach (Neu)
Beisitzerinnen und Beisitzer:
                               Kersten Autze-Gutte  (Neu)
                               Wilma Schlemmer     (Neu)
                               Henning Franz
                               Lucas Linner             (Neu)
                               Peter Schau
                               Peter Rosenhayn
                               Jürgen Werner
Nicht mehr im Vorstand dabei sind Bettina Gähle und Susi Teske-Keiser.
Desweiteren wurden  VertreterInnen für den Unterbezirk und die Wahlkreis- und UB-Vertreterversammlungen der kommenden Bundestagswahl gewählt und  2 Anträge  (zur Finanzpolitik im Bund und zur Digitalen Bürgerbeteiligung in Mainz) beschlossen.
Im Mittelpunkt der künftigen Arbeit steht der Einsatz zur Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität aller im Stadtteil.
Coronabedingt fand die Veranstaltung in der alten Ziegelei statt und wurde geleitet vom Unterbezirksvorsitzenden Johannes Klomann, der auch auf die kommenden Wahlkämpfe einstimmte.